Banner Mozartschule

Hausordnung der Grundschule Mozartschule Rheingönheim

  1. Das Schulgebäude, unsere Klassensäle und unseren Schulhof halten wir sauber und ordentlich.
  2. Im Schulhaus verhalten wir uns leise und gehen langsam durch die Flure und das Treppenhaus.
  3. Alle Kinder verlassen in den Pausen das Schulhaus und bleiben auf dem Schulhof.
  4. Auf die Außentoilette gehen wir immer zu zweit und benutzen sie nur, wenn nötig und halten sie sauber.
  5. Das Werfen von Schneebällen, Sand, Stöcken, Hackschnitzeln und Steinen auf dem Schulgelände ist nicht gestattet.
  6. Fundsachen geben wir beim Hausmeister ab oder legen sie in die Fundkiste im Vorraum der Turnhalle.
  7. Wir verwenden und beachten die Stopp-Regel.
  8. Wir schlagen, boxen und prügeln uns nicht in der Schule und behandeln uns immer mit Respekt.
  9. Gefährliche Gegenstände (Lederbälle, spitze Sachen und ähnliches) sowie sehr wertvolle Dinge lassen wir zu Hause.
  10. Handy, Smartwatches oder ähnliche Multimediageräte sind während der Schulzeit ausgeschaltet im Schulranzen zu verwahren.

Falls ich gegen die Hausordnung verstoße, werde ich zur Verantwortung gezogen. Bei mutwilligen Beschädigungen bin ich oder sind meine Eltern verpflichtet, Schadenersatz zu leisten.

Die Gesamtkonferenz hat am 03.12.2019 die Hausordnung im Benehmen mit dem Schulelternbeirat beschlossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.