Banner Mozartschule

Am Dienstag, den 14.05.2019, nahmen Joshua, Adrian, Bekircan, Gionathan, Jan, Filip, Anton, Mete, Leon und Jacob am Fußballballturnier der Ludwigshafener Grundschulen im Südweststadion teil.

Insgesamt hatten sich 19 Mannschaften für das Turnier angemeldet, die auf 4 Gruppen aufgeteilt wurden.

Jedoch qualifizierten sich nur die jeweiligen Gruppenersten für das Halbfinale, für alle anderen Mannschaften war das Turnier nach der Vorrunde bereits beendet. Gleich im ersten Spiel konnten wir die Niederfeldschule deutlich mit 5:0 schlagenIm darauffolgenden Spiel mussten wir gegen die Karl Kreuter Schule antreten, die wir ebenfalls souverän mit 5:1 bezwingen konnten. Im vorletzten Gruppenspiel hatten wir es mit der Albert-Schweitzer-Schule zu tun. Dieses Spiel konnten wir ebenfalls mit 2:0 für uns entscheiden. Durch die drei Siege war schon vor dem letzten Gruppenspiel klar, dass wir das Halbfinale erreicht hatten. Im abschließenden Gruppenspiel konnten wir gegen eine starke Bliesschule knapp mit 3:2 gewinnen.  Im Halbfinale wartete die Wittelsbachschule auf uns. Nach einem verhaltenen Beginn nahm das Spiel richtig Fahrt auf. Durch Doppelschlag binnen weniger Minuten führten wir mit 2:0. Kurz vor Schluss konnten wir noch durch ein Kontertor den 3:0 Endstand erzielen. Die Vorfreude auf das Finale gegen die Schillerschule Mundenheim war riesengroß. Alle Jungs waren heiß darauf, den Pokal zu holen. So gingen wir auch ins Spiel. Relativ früh konnten wir die 1:0 Führung erzielen. Diese Führung hatte auch bis kurz vor Schluss Bestand. Jedoch erzielte die Schillerschule durch eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr noch den Ausgleich. Somit musste die Entscheidung im 9-Meter-Schießen fallen. Leider verschossen wir einen 9-Meter, während die Schillerschule alle verwandeln konnte. Somit sicherte sich die Schillerschule den Turniersieg. Obwohl die Kinder im Anschluss an das Finale enttäuscht waren, überwog am Ende die Freude über die tolle Leistung an diesem Tag.

 

geschrieben von Jochen Werling

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok