Banner Mozartschule

Am Donnerstag, den 02.11.2017 durften die Kinder der Klasse 2c mit dem Märchenexpress in der Stadtteilbibliothek gemeinsam mit Frau Mehner ins Märchenland reisen. Mit viel Getöse „sch sch…tut tut… und holterdipolter…kamen nach kurzer Fahrt alle im Märchenland an.

Neugierig schauten sich die Mädchen und Jungen erst einmal um.b_200_150_16777215_00_images_Erzhltheat1.jpg

 

Es gab auch viel zu entdecken…. Ein Hexenhaus mit Lebkuchen, ein Bett mit Brotschieber, Gold- und Pechstreifen, Teller, Becher, ein Apfel und ein Kamm, ein kleines Lagerfeuer mit einem Spinnrad und im Regal saß auch ein Frosch mit einer Krone auf dem Kopf. Schnell erkannten die Schülerinnen und Schüler die einzelnen Märchen und zählten auch noch weitere Märchen auf.

Nachdem sich alle wieder auf ihre Plätze gesetzt hatten, las Frau Mehner das Märchen Rumpelstilzchen vor und zeigte dazu passende Bilder.

b_200_150_16777215_00_images_Erzhlteat2.jpg

Nach der Geschichte wurden Bildkärtchen verteilt. So wurde das Märchen noch einmal nacherzählt und in die korrekte Reihenfolge gebracht.

Vielen Dank an Frau Mehner, es hat allen sehr viel Spaß gemacht. 

 

Das Erzähltheater

Wir waren in der Bücherei und haben über Märchen gesprochen. Frau Mehner hat uns die Geschichte von Rumpelstilzchen erzählt. Mir hat die Geschichte gefallen (Alissa).

 

Ich war im Erzähltheater. Mir haben die Bilder gefallen. Die kleinen Stationen waren schön. Es war sehr lustig, als Rumpelstilzchen mit einem Bein um das Feuer gehüpft ist. Es hat mir sehr gut gefallen (Rayan).

b_200_150_16777215_00_images_Erzhltheat3.jpg

Das Theater

Ich und meine Klasse waren im Theater. Es ging um Rumpelstilzchen und die schöne Frau Müllerin. Mit hat es sehr gut gefallen (Jonas).

 

Das Erzähltheater

Wir waren in der Bücherei. Da war ein Erzähltheater. Wir haben über verschiedene Märchen erzählt und das Rumpelstilzchen vorgelesen bekommen. Mir hat es gut gefallen, weil es dazu auch Bilder gab (Neele).

b_200_150_16777215_00_images_Erzhltheat4.jpg

Rumpelstilzchen

Mir hat es gefallen, wie Rumpelstilzchen auf einem Bein gehüpft ist. Die Müllerin hat Rumpelstilzchen zuerst den Ring und dann ihre Kette gegeben. Sie sollte ihm später auch noch ihr Kind geben. Mir hat es viel Spaß gemacht (Ayliz).

 

Rumpelstilzchen

Die Müllerin musste die Kammer voller Gold machen. Die Müllerin ist Königin geworden. Rumpelstilzchen wollte ihr das Baby wegnehmen. Mir haben die Bilder und die Geschichte gut gefallen (Nevio).

b_200_150_16777215_00_images_Erzhltheat5.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.